2015-07-27 Montagsdemo 281

Neben dem Unmut vieler Bürger über das Projekt S21 sind es nur wenige Aktive, die sich um die Schwachstellen der Fehlplanung S21 kümmern.

Der Vortrag von Dipl.-Phys.Wolfgang Kuebart beweist: die Verantwortlichen in Stadt und Land kümmern sich einen Dreck um das Unheil, das der Stadt und dem Land droht und denken nicht daran, die Bürger zu informieren, obwohl der Verwaltungsapparat in Stadt und Land groß genug ist. Ja, sie tun alles, um Informationen zu behindern. Privatleute mit ihren eigenen finanziellen Mitteln führen diese Recherchen durch und informieren uns. Schande über diesen Verwaltungs-Wasserkopf.

Und herzlichen Dank an unsere Experten.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s