2017-12-13 Rodung Stadtgarten Heilbronn

Der Größte Teil des Stadtgartens muß auf Beschluß der mehrheitlich im Gemeinderat vertretenen Parteien, der CDU, der FDP und auch der SPD, abgeholzt werden, um einem Tagungshotel Platz zu machen. Einem fantasielosen Kubus, der noch lange das Gesicht der Innenstadt verschandeln wird.

Der Vorteil: die Tagungsteilnehmer können von der Tiefgarage ohne den lästigen Kontakt mit der Bevölkerung, direkt in die Tagungsräume, ins Restaurant oder ins Bett gelangen.

Dafür wird dieser Park in der Innenstadt geopfert, der für das Klima und die hier lebenden und arbeitenden Menschen so wichtig ist.

Die Stadtoberen bezeichnen das als Glück, einen solchen Investor gefunden zu haben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Kultur, Lokal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s