Archiv des Autors: volki7

Klimaschutz und Nachhaltigkeitstag Heilbronn 07.06.2019

Veröffentlicht unter Fahrrad/Natur, Lokal | Kommentar hinterlassen

Freie Reichsstadt Heilbronn zur Zeit der Bundesgartenschau

Video mit den Themen: https://youtu.be/hOvscAOWWBg Kilianskirche mit Regenbogen Nachhaltigkeit Lange Tafel Chorfest unvorbereitet bei einem Abendspaziergang mit dem Handy gefilmt  

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Lokal | Kommentar hinterlassen

Mohnfeld bei Heilbronn (Erlenbach)

Veröffentlicht unter Fahrrad/Natur, Lokal | Kommentar hinterlassen

Europaweiter Klimastreik 2019 in Heilbronn

Veröffentlicht unter Atom/Energiewende, Lokal | Kommentar hinterlassen

Klimaskandal Stuttgart 21

Bitte Befehlszeile anklicken: Treibhausgasemissionen_Stuttgart21 Treibhausgasemissionen_Stuttgart21

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

ICE-Halt in Heilbronn zur Buga. Verspätung bei der Einfahrt nur ca 40 Minuten

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Leserbrief, von der HSt nicht veröffentlicht

S21 nimmt langsam Formen an, so lautet ein Beitrag von Michael Schwarz, einem Kenner der Problembaustelle, denn vor Jahren hat er von uns, dem Heilbronner Widerstand, Informationen über die Problemfelder des Projekts bekommen. Die „Formen“, das sind steigende Kosten für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Lokal | Kommentar hinterlassen

Auswilderung Igel Eduard nach seinem Winterschlaf

Veröffentlicht unter Fahrrad/Natur, Lokal | Kommentar hinterlassen

Gebetsmühle für Neckarsulm

Die Idee wurde beim Fest der Vielfalt in Neckarsulm präsentiert und anschließend unter der Leitung von Evi-Böhringer-Kerner durch Mitbürgerinnen und Mitbürger mit und ohne Migrationshintergrund verwirklicht. Die Gebetsmühle ist bei verschiedenen Institutionen in Neckarsulm frei zugänglich und demnächst auch auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fahrrad/Natur, Kultur, Lokal | Kommentar hinterlassen

Projektcircus Hein zu Gast in Heilbronn

Es waren sehenswerte Vorstellungen, die der Zikus Hein und die Schüler gaben. Die Schüler lernten ihre Rollen in nur drei Tagen. Nach der Schlußvorstellung mußte der Zirkus abgebaut werden und dabei halfen Anwohner, Lehrer, Mitarbeiter des Förderkreises, und auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Lokal | Kommentar hinterlassen